Domain fgfz.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt fgfz.de um. Sind Sie am Kauf der Domain fgfz.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Nadelbäume:

Heimische Nadelbäume
Heimische Nadelbäume

Spielend die Natur verstehen! Eibe Fichte Kiefer Lärche Tanne & Co. zählen zu den bekanntesten Nadelbäumen. Dieses neue Naturquartett zeigt was in unseren heimischen Wäldern anzutreffen ist. In brillanten Aufnahmen von Erscheinungsbild Nadeln Zapfen und Rinde. Es eignet sich zum klassischen Quartettspiel ebenso wie zum Kennenlernen der heimischen Natur. Mit dabei: ein Faltblatt mit Spielregeln und Variationen sowie interessanten Kurzinfos zu den gezeigten Arten.

Preis: 7.99 € | Versand*: 6.95 €
Naturquartett Heimische Nadelbäume
Naturquartett Heimische Nadelbäume

Mit detaillierten Karten der heimischen Nadelbaumarten. Je eine Karte eines Viererpaares widmet sich ausführlich dem Erscheinungsbild des Baumes, seinem Blatt, der Frucht und der Rinde. Für 2 und mehr Spieler. 32 Karten. Ab 5 Jahren.

Preis: 5.95 € | Versand*: 5.95 €
Quelle & Meyer - Heimische Nadelbäume
Quelle & Meyer - Heimische Nadelbäume

Spielend die Natur verstehen! Eibe, Fichte, Kiefer, Lärche, Tanne & Co. zählen zu den bekanntesten Nadelbäumen. Dieses neue Naturquartett zeigt, was in unseren heimischen Wäldern anzutreffen ist. In brillanten Aufnahmen von Erscheinungsbild, Nadeln, Zapfen und Rinde. Es eignet sich zum klassischen Quartettspiel ebenso wie zum Kennenlernen der heimischen Natur. Mit dabei: ein Faltblatt mit Spielregeln und Variationen sowie interessanten Kurzinfos zu den gezeigten Arten.

Preis: 7.99 € | Versand*: 4.95 €
Nadelbäume (Fladenhofer, Helmut~Wirnsberger, Karlheinz)
Nadelbäume (Fladenhofer, Helmut~Wirnsberger, Karlheinz)

Nadelbäume , Foto-Fibel , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20170901, Produktform: Kartoniert, Autoren: Fladenhofer, Helmut~Wirnsberger, Karlheinz, Seitenzahl/Blattzahl: 88, Abbildungen: rund 70 Farbfotos, Keyword: Aussehen; Bestimmung; Früchte; Holz; Portrait; Verwendung, Fachschema: Gehölz / Nadelgehölz~Konifere~Nadelbaum~Nadelgehölz~Pflanze / Bestimmungsbuch, Führer~Jagd - Jäger~Waidwerk~Wild / Jagd, Fachkategorie: Angeln, Jagen, Schießen, Warengruppe: HC/Tiere/Jagen/Angeln, Fachkategorie: Bäume, Wildblumen und Pflanzen: Sachbuch, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Österr. Jagd-/Fischerei, Verlag: Österr. Jagd-/Fischerei, Verlag: Österreichischer Jagd- u. Fischerei-Vlg, Länge: 208, Breite: 134, Höhe: 7, Gewicht: 184, Produktform: Kartoniert, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Herkunftsland: ÖSTERREICH (AT), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 23.00 € | Versand*: 0 €

Welche Nadelbäume duften?

Nadelbäume, die duften, sind vor allem Nadelbäume, die ätherische Öle produzieren, wie zum Beispiel Kiefern, Tannen, Fichten und Z...

Nadelbäume, die duften, sind vor allem Nadelbäume, die ätherische Öle produzieren, wie zum Beispiel Kiefern, Tannen, Fichten und Zedern. Diese Bäume geben einen angenehmen Duft ab, der oft als frisch, harzig oder würzig beschrieben wird. Die ätherischen Öle dienen den Bäumen als Schutz vor Schädlingen und Krankheiten. Der Duft kann je nach Baumart und Jahreszeit variieren und wird oft als beruhigend und erfrischend empfunden. Viele Menschen schätzen den Duft von Nadelbäumen in der Natur oder als ätherisches Öl in Duftlampen oder Kosmetikprodukten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fichte Tanne Kiefer Zypresse Zeder Hemlocktanne Douglasie Wacholder Lärche Eibe

Machen Nadelbäume Photosynthese?

Ja, Nadelbäume machen Photosynthese. Sie haben Nadeln, die Chlorophyll enthalten und somit in der Lage sind, Sonnenlicht in Energi...

Ja, Nadelbäume machen Photosynthese. Sie haben Nadeln, die Chlorophyll enthalten und somit in der Lage sind, Sonnenlicht in Energie umzuwandeln. Dieser Prozess ermöglicht es den Nadelbäumen, Nährstoffe herzustellen und zu wachsen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind Nadelbäume tiefwurzler?

Sind Nadelbäume Tiefwurzler? Ja, Nadelbäume sind im Allgemeinen Tiefwurzler, was bedeutet, dass sie tiefe Wurzeln entwickeln, um W...

Sind Nadelbäume Tiefwurzler? Ja, Nadelbäume sind im Allgemeinen Tiefwurzler, was bedeutet, dass sie tiefe Wurzeln entwickeln, um Wasser und Nährstoffe aus dem Boden aufzunehmen. Diese tiefen Wurzeln helfen den Nadelbäumen, auch in trockenen Perioden ausreichend Wasser zu erhalten. Die Wurzeln können je nach Baumart bis zu mehrere Meter tief reichen und sich weit ausbreiten, um Stabilität zu gewährleisten. Diese Anpassung ermöglicht es den Nadelbäumen, in verschiedenen Umgebungen zu gedeihen, von Wäldern bis hin zu Bergregionen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nadelbäume: Tiefwurzler

Wo können Nadelbäume wachsen?

Nadelbäume können in verschiedenen Klimazonen auf der ganzen Welt wachsen. Sie gedeihen am besten in gemäßigten bis borealen Wälde...

Nadelbäume können in verschiedenen Klimazonen auf der ganzen Welt wachsen. Sie gedeihen am besten in gemäßigten bis borealen Wäldern, die kühle Temperaturen und ausreichend Niederschlag bieten. Nadelbäume sind auch in alpinen Regionen zu finden, wo sie extremen Bedingungen standhalten können. Sie wachsen oft in Bergregionen, in denen der Boden gut durchlässig ist und genügend Sonnenlicht vorhanden ist. Nadelbäume können auch in küstennahen Gebieten wachsen, solange sie genügend Feuchtigkeit erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Berge Täler Hügel Flüsse Seen Moore Sanddünen Klippen Felsen

CUXIN Spezialdünger für Nadelbäume und Hecken
CUXIN Spezialdünger für Nadelbäume und Hecken

Mit dem hochwirksamen DCM Spezialdünger für Nadelbäume und Hecken von CUXIN wird die Vitaltität und Gesundheit mit einer besonderen Mischung an organischen Nährstoffen gefördert. Die einzigartige Formel gewährleistet nicht nur eine schnelle, sondern auch eine langanhaltende Wirkung. Braune Spitzen gehören von nun an zur Vergangenheit, da der Dünger mit einer idealen Nährstoffbalance die Schönheit der Nadelbäume und Hecken bewahrt.

Preis: 11.49 € | Versand*: 4.99 €
CUXIN Spezialdünger für Nadelbäume und Hecken
CUXIN Spezialdünger für Nadelbäume und Hecken

Mit dem hochwirksamen DCM Spezialdünger für Nadelbäume und Hecken von CUXIN wird die Vitaltität und Gesundheit mit einer besonderen Mischung an organischen Nährstoffen gefördert. Die einzigartige Formel gewährleistet nicht nur eine schnelle, sondern auch eine langanhaltende Wirkung. Braune Spitzen gehören von nun an zur Vergangenheit, da der Dünger mit einer idealen Nährstoffbalance die Schönheit der Nadelbäume und Hecken bewahrt.

Preis: 16.49 € | Versand*: 4.99 €
Baumdaten II – Nadelbäume, DIN-A4-Ordner
Baumdaten II – Nadelbäume, DIN-A4-Ordner

Wie Baumdaten I, jedoch Nadelbaumarten (Zeder, Lärche, Fichte, div. Kiefern, Douglasie, Eibe, Hemlocktanne, Lebensbaum) und Ginkgo.

Preis: 85.00 € | Versand*: 5.95 €
Nadelbäume - Helmut Fladenhofer  Karlheinz Wirnsberger  Kartoniert (TB)
Nadelbäume - Helmut Fladenhofer Karlheinz Wirnsberger Kartoniert (TB)

Von der Eibe bis zur Zirbe - in dieser Fotofibel werden alle heimischen Nadelbäume in Text und Bild vorgestellt. Nicht nur die Bäume selbst werden gezeigt sondern auch die Nadeln Äste und Zapfen im Detail. Ein Streifzug durch die Verwendung der verschiedenen Hölzer rundet die Fotofibel Nadelbäume ab.

Preis: 23.00 € | Versand*: 0.00 €

Welche Nadelbäume sind flachwurzler?

Welche Nadelbäume sind Flachwurzler? Nadelbäume, die Flachwurzeln ausbilden, sind beispielsweise Fichten, Kiefern und Tannen. Dies...

Welche Nadelbäume sind Flachwurzler? Nadelbäume, die Flachwurzeln ausbilden, sind beispielsweise Fichten, Kiefern und Tannen. Diese Bäume haben ein oberflächliches Wurzelsystem, das sich weit ausbreitet, aber nicht besonders tief in den Boden eindringt. Dadurch können sie sich gut an flache Böden anpassen und sind weniger anfällig für Trockenheit. Flachwurzler können jedoch auch problematisch sein, da sie sich in der Nähe von Gebäuden oder Leitungen ausbreiten und Schäden verursachen können. Es ist daher wichtig, bei der Auswahl von Nadelbäumen für bestimmte Standorte die Wurzelsysteme zu berücksichtigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fichte Tanne Eiche Birke Ahorn Eschen Lärche Sorbus Buche

Sind alle Nadelbäume flachwurzler?

Nein, nicht alle Nadelbäume sind Flachwurzler. Einige Nadelbäume, wie zum Beispiel die Fichte, haben ein flaches Wurzelsystem, das...

Nein, nicht alle Nadelbäume sind Flachwurzler. Einige Nadelbäume, wie zum Beispiel die Fichte, haben ein flaches Wurzelsystem, das sich vor allem horizontal ausbreitet. Andere Nadelbäume, wie die Kiefer, haben dagegen ein tieferes Wurzelsystem, das auch in tiefere Bodenschichten reicht. Die Wurzeltiefe und -verzweigung hängt von verschiedenen Faktoren wie Bodenbeschaffenheit, Klima und Baumart ab. Es gibt also eine Vielzahl von Nadelbäumen mit unterschiedlichen Wurzelsystemen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Baumart Wurzelform Laub Nadeln Stammumfang Wuchsform Standort Bodenbeschaffenheit Klima Pflanzenart

Welche Nadelbäume sind tiefwurzler?

Welche Nadelbäume sind Tiefwurzler? Tannen, Fichten und Kiefern gehören zu den Nadelbäumen, die als Tiefwurzler gelten. Diese Bäum...

Welche Nadelbäume sind Tiefwurzler? Tannen, Fichten und Kiefern gehören zu den Nadelbäumen, die als Tiefwurzler gelten. Diese Bäume haben lange und tiefe Wurzeln, die ihnen helfen, Wasser und Nährstoffe aus tieferen Bodenschichten aufzunehmen. Durch ihr tiefes Wurzelsystem sind sie gut an trockene Bedingungen angepasst und können auch starken Winden standhalten. Tiefwurzelnde Nadelbäume sind daher oft in der Lage, auch in trockenen und steinigen Böden zu wachsen und gedeihen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fichte Tanne Eiche Birke Eschen Ahorn Hainbuche Stieleiche Rotbuche

Wie vermehren sich Nadelbäume?

Nadelbäume vermehren sich hauptsächlich durch Samen. Die Samen werden in den Zapfen der Nadelbäume produziert und durch den Wind o...

Nadelbäume vermehren sich hauptsächlich durch Samen. Die Samen werden in den Zapfen der Nadelbäume produziert und durch den Wind oder Tiere verbreitet. Wenn die Bedingungen für das Wachstum günstig sind, keimen die Samen und wachsen zu neuen Bäumen heran. Einige Nadelbäume können auch durch Stecklinge vermehrt werden, indem ein Teil des Baumes abgeschnitten und in den Boden gepflanzt wird. Insgesamt ist die Vermehrung von Nadelbäumen ein natürlicher Prozess, der zur Verbreitung und Erhaltung dieser wichtigen Baumart beiträgt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Samen Bestäubung Zapfen Keimung Wurzeln Boden Licht Wasser Wind Vermehrung

Das Harz Der Nadelbäume - Heinrich Mayr  Kartoniert (TB)
Das Harz Der Nadelbäume - Heinrich Mayr Kartoniert (TB)

Der Autor und Forstwissenschaftler Heinrich Mayr (1854-1911) stellt das Harz der Nadelbäume seine Entstehung Bedeutung und Gewinnung vor. Die systematische Gewinnung von Baumharz geschieht durch das Harzen. Dabei werden künstliche Verletzungen durch Anritzen der Rinde herbeigeführt und das austretende Harz in einem Behälter gesammelt. Verwendete Bäume sind unter anderem Kiefer Lärche und der Sandarakbaum. Fossile Baumharze wie Bernstein werden durch Absuchen vorkommenreicher Flächen (z. B. Strände) durch Prospektion oder Bergbau gewonnen. Das wohl bekannteste natürliche Harzprodukt ist Kolophonium das vorwiegend aus dem Harz von Kiefern und Fichten gewonnen wird und in vielen Produkten Verwendung findet z. B. als Klebstoff für Heftpflaster in Kaugummi und zur Behandlung der Bogenhaare bei Streichinstrumenten. Kolophonium ist der feste Rückstand der beim Erhitzen von Nadelbaumharz nach Abdestillieren des Terpentinöls anfällt. (Wiki) Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894.

Preis: 28.90 € | Versand*: 0.00 €
Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer (Greiner, Lena~Padtberg-Kruse, Carola)
Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer (Greiner, Lena~Padtberg-Kruse, Carola)

Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer , Die witzigsten Schülerantworten , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20150911, Produktform: Kartoniert, Autoren: Greiner, Lena~Padtberg-Kruse, Carola, Seitenzahl/Blattzahl: 224, Themenüberschrift: JUVENILE NONFICTION / Humor / General, Keyword: Abiturwissen; Besteller 2016; Frau Freitag; Pisa-Studie; Prüfungsfragen; Referendariat; Schule; Schulwissen; Schülerantworten; Spiegel Online; spiegel bestseller; spiegel bestsellerliste; spiegelliste, Fachschema: Schule / Erinnerung, Humor~Pädagogik / Schule~Anthologie / Belletristik~Humor~Allgemeinbildung - Allgemeinwissen~Bildung / Allgemeinbildung~Wissen / Allgemeinwissen~Kinderwitz~Witz / Kinderliteratur, Jugendliteratur~Witze für Kinder~Wissen für Kinder - Kinderwissen, Fachkategorie: Humor: Sammlungen und Anthologien~Kinder/Jugendliche: Allgemeine Interessen: Allgemeinbildung und Wissenswertes~Kinder/Jugendliche: Sachbuch: Humor & Witze, Altersempfehlung / Lesealter: 18, ab Alter: 14, bis Alter: 99, Warengruppe: TB/Belletristik/Humor/Cartoons/Comics, Fachkategorie: Schulen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg., Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg., Verlag: Ullstein Taschenbuch Verlag, Länge: 187, Breite: 121, Höhe: 22, Gewicht: 213, Produktform: Kartoniert, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 98599

Preis: 11.00 € | Versand*: 0 €
Nenne Drei Nadelbäume: Tanne  Fichte  Oberkiefer - Lena Greiner  Carola Padtberg-Kruse  Taschenbuch
Nenne Drei Nadelbäume: Tanne Fichte Oberkiefer - Lena Greiner Carola Padtberg-Kruse Taschenbuch

Wenn Lothar Matthäus die Bibel übersetzt hat waren Deutschlands Schüler mal wieder besonders kreativ. SPIEGEL ONLINE hat Lehrer dazu aufgerufen die skurrilsten Stilblüten und Fehler aus Prüfungen Klausuren und Unterrichtsstunden zu verraten und Hunderte von Einsendungen erhalten. Die besten davon sind in diesem Buch versammelt: Ein Beispiel für eine heimische Vogelart? Das Rotkäppchen. Das weibliche Sexualhormon? Estragon. Und Deutschlands bekannte Nadelbäume? Tanne Fichte und Oberkiefer. Witzig absurd und manchmal zum Verzweifeln - denn wer nichts weiß kann alles raten.

Preis: 11.00 € | Versand*: 0.00 €
»Nenne Drei Nadelbäume: Tanne  Fichte  Oberkiefer«. Die Witzigsten Schülerantworten 1 Audio-Cd - Lena Greiner  Carola Padtberg (Hörbuch)
»Nenne Drei Nadelbäume: Tanne Fichte Oberkiefer«. Die Witzigsten Schülerantworten 1 Audio-Cd - Lena Greiner Carola Padtberg (Hörbuch)

'Das ungeborene Kind im Mutterleib heißt Sombrero' 'Luther nagelte die 95 Prothesen ans Tor' und 'Das Herz ist ein großer Schließmuskel' - wenn Deutschlands Schüler nicht weiter wissen werden sie gerne mal kreativ und bringen ihre Lehrer so zum Schmunzeln und Verzweifeln. In 'Nenne drei Nadelbäume: Tanne Fichte Oberkiefer' werden die originellsten Stilblüten aus den beliebten SPIEGEL-ONLINE-Umfragen 'Skurrile Schülerantworten' zusammengetragen und um allerlei Unterhaltsames und Wissenswertes rund um die Themen Lernen Konzentration und Co. ergänzt. Ein urkomisches Potpourri das Denk- und Lachmuskeln gleichermaßen strapaziert. Lesung mit Bjarne Mädel Cathlen Gawlich und Julian Mehne 1 CD ca. 80 min

Preis: 14.99 € | Versand*: 6.95 €

Welche Nadelbäume vertragen Trockenheit?

Welche Nadelbäume vertragen Trockenheit? Nadelbäume, die Trockenheit gut vertragen, sind beispielsweise die Kiefer, die Fichte, di...

Welche Nadelbäume vertragen Trockenheit? Nadelbäume, die Trockenheit gut vertragen, sind beispielsweise die Kiefer, die Fichte, die Lärche und die Zeder. Diese Baumarten haben angepasste Wurzelsysteme, die es ihnen ermöglichen, Wasser effizient aus tieferen Bodenschichten aufzunehmen. Zudem haben sie oft dünne Nadeln, die weniger Wasser verdunsten als breitere Blätter. Diese Eigenschaften machen sie besonders gut geeignet für trockene Standorte oder Regionen mit geringer Niederschlagsmenge. Insgesamt sind Nadelbäume eine gute Wahl für trockene und anspruchsvolle Umgebungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kiefer Fichte Tanne Birke Eschen Ahorn Hainbuche Stieleiche Rotbuche

Warum werden Nadelbäume Braun?

Nadelbäume werden braun, wenn sie unter Stress stehen, der durch verschiedene Faktoren wie Trockenheit, Schädlingsbefall, Krankhei...

Nadelbäume werden braun, wenn sie unter Stress stehen, der durch verschiedene Faktoren wie Trockenheit, Schädlingsbefall, Krankheiten oder ungünstige Bodenbedingungen verursacht werden kann. Wenn Nadelbäume nicht genügend Wasser erhalten, können sie ihre Nadeln nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgen, was zu einem Absterben und Braunwerden führt. Schädlinge wie Käfer oder Pilze können auch dazu führen, dass Nadelbäume braun werden, indem sie die Nadeln beschädigen oder die Nährstoffaufnahme beeinträchtigen. Es ist wichtig, die Ursache des Braunwerdens von Nadelbäumen zu identifizieren, um geeignete Maßnahmen zur Behandlung oder Vorbeugung zu ergreifen und das Überleben der Bäume zu sichern. In einigen Fällen kann das Braunwerden von Nadelbäumen jedoch auch ein natürlicher Prozess sein, der Teil des Alterungsprozesses oder der Anpassung an Umweltbedingungen ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Laub Blätter Wurzel Stamm Holz Farbe Baum Nadel Braun

Welche Nadelbäume sind das?

Es tut mir leid, aber ich kann Ihre Frage nicht beantworten, da Sie keine spezifischen Informationen über die Nadelbäume angegeben...

Es tut mir leid, aber ich kann Ihre Frage nicht beantworten, da Sie keine spezifischen Informationen über die Nadelbäume angegeben haben. Es gibt viele verschiedene Arten von Nadelbäumen, wie Kiefern, Fichten, Tannen und Zypressen, um nur einige zu nennen. Um Ihre Frage zu beantworten, benötige ich weitere Informationen oder eine genauere Beschreibung der Bäume.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann werden Nadelbäume gepflanzt?

Nadelbäume werden in der Regel im Frühling oder Herbst gepflanzt, wenn der Boden feucht, aber nicht zu nass ist. Dies ermöglicht e...

Nadelbäume werden in der Regel im Frühling oder Herbst gepflanzt, wenn der Boden feucht, aber nicht zu nass ist. Dies ermöglicht es den Bäumen, sich gut zu etablieren und Wurzeln zu bilden, bevor die Hitze des Sommers oder die Kälte des Winters einsetzt. Die genaue Zeit für das Pflanzen von Nadelbäumen kann je nach Klima und Region variieren. Es ist wichtig, den richtigen Zeitpunkt für das Pflanzen zu wählen, um sicherzustellen, dass die Bäume die bestmöglichen Wachstumsbedingungen haben. Wann planen Sie, Nadelbäume zu pflanzen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Frühling Herbst Winter Frühjahr Sommer Pflanzzeit Baumschule Forstamt Klima Boden

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.